Urlaubsguru

Urlaubsguru.de ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Als Daniel Krahn und Daniel Marx im Juli 2012 bei einem Grillabend auf die Idee von Urlaubsguru.de als Reiseschnäppchenblog gekommen sind, konnten sie nicht erahnen, was in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren passieren sollte. Eigentlich als Hobby gestartet – ohne jedes Businessmodell – haben die beiden Daniels ihren Freunden und Freundesfreunden in der Anfangszeit zwei bis drei Reiseschnäppchen pro Woche herausgesucht und auf Urlaubsguru.de veröffentlicht. Im Dezember 2012 freuten sich die beiden über 3.333 Facebook-Fans. Ein Jahr später durchbrach die Schallmauer von 1.000.000 Facebook-Fans und die Zahlen steigen, steigen und steigen. Anfang 2016 erreichte Urlaubsguru.de mehr als 4 Mio. Facebook-Fans; zuletzt standen mehr als 5,6 Mio. „Gefällt mir“-Angaben zu Buche.

 

Mittlerweile haben über 97% aller deutschen Facebook-Nutzer mindestens einen Freund, der dem Urlaubsguru sein Like gegeben hat. Erst im Februar 2014 wurde der Blog in Berlin als „TV-Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet. Beim Firmentest im Juni 2014 erhielt der Blog die Note „Sehr gut“. Mit über 6,6 Mio. Besuchern und mehr als 15 Mio. Page Impressions (Zahlen der ivw, Stand: Januar 2016) gehört Urlaubsguru.de zu den größten Reise-Webseiten Deutschlands. Die Auszeichnung als Beste & Beliebteste Reise-Website 2015 ist eine große Ehre fürs gesamte Team. Mehr als eine halbe Million Internetnutzer beteiligten sich an der Abstimmung im Wettbewerb Website des Jahres. Dass hier gleich beide Auszeichnungen an Urlaubsguru.de gingen, ist der treuen Leserschaft des Blogs zu verdanken.

 

Mittlerweile arbeiten mehr als 35 Mitarbeiter für den Urlaubsguru und allein im Reisebüro 2.0 sucht ein ganzes Team an allen Tagen der Woche nach den besten Schnäppchen für alle Leser, die hier – natürlich komplett kostenlos – ihre ganz persönliche Urlaubsanfrage stellen. Auch persönlich lässt der Urlaubsguru seine Fans nicht im Stich. Direkt gegenüber des Dortmunder Flughafens können sich Reise-Interessenten persönlich beraten lassen.

 

Der Urlaubsguru dient quasi als Freund und Helfer im Internet, sucht tagtäglich die bekanntesten und neuesten Reiseseiten ab und sucht dort nach den absoluten Preiskrachern, die man sonst im Angebots-Dschungel gar nicht finden würde – und wenn, dann nur mit sehr, sehr viel Zeitaufwand verbunden. So bekommen Urlaubsguru-Leser also die besten Reiseschnäppchen quasi auf dem Silbertablett serviert und können ganz bequem und in Ruhe bei Urlaubsguru schauen, ob das perfekte Reiseschnäppchen auf sie wartet. Wenn das passende gefunden wurde, klickt man einfach auf die Anbieter-Seite und bucht seinen Urlaub – und spart somit jede Menge Zeit und vor allem Geld.

 

Oben sieht man nur einen kleinen Ausschnitt der Seite. Wer Urlaubsguru hautnah erleben möchte, muss auf folgenden Link klicken.

Gefällt dir dieses Projekt? Teile es mit deinen Freunden und der Welt, unser Dank ist dir sicher!