100 Prozent selbstgemacht – das neue Recruitingvideo von UNIQ

Von | · | Presse | Keine Kommentare zu 100 Prozent selbstgemacht – das neue Recruitingvideo von UNIQ

100 Prozent selbstgemacht – das neue Recruitingvideo von UNIQ

 

Mit dem Video „bewirbt“ sich die Firma aus dem Kreis Unna bei potenziellen Mitarbeitern

 

Holzwickede. Das Unternehmen präsentieren, nicht mit einem einfachen Text, sondern originell, kreativ, dem Unternehmen entsprechend „einzigartig“ und 100 Prozent „made by UNIQ“ – keine leichte Aufgabe. Mit diesem Wunsch wandte sich die Abteilung der Human Resources von UNIQ vor ein paar Monaten an die hausinterne Grafik- und Videoabteilung. Und die hat die Herausforderung angenommen. Was dabei herausgekommen ist, kann sich sehen lassen.

„Früher haben sich die Arbeitnehmer bei den Unternehmen beworben. Wir sind allerdings der Meinung, dass man heutzutage umdenken muss. Auch wir als Unternehmen müssen uns bei den potenziellen Mitarbeitern bewerben. Es gibt so viele talentierte Menschen, die perfekt zu UNIQ passen würden. Mit dem Video möchten wir sie auf UNIQ aufmerksam machen und sie motivieren, Kontakt zu uns aufzunehmen“, erklären die UNIQ-Gründer Daniel Marx und Daniel Krahn.

Das Unternehmen und seine Mitarbeiter sollten in dem Arbeitgebervideo vorgestellt, neuen Bewerbern und interessierten Besuchern der Homepage ein Einblick in die unterschiedlichen Portale und Abteilungen der UNIQ GmbH gegeben werden. Wichtig war dabei, Urlaubsguru, Holidayguru, FashionFee, Captain Kreuzfahrt, Mein Haustier und Prinz Sportlich gleichermaßen gerecht zu werden und humorvoll, aber glaubwürdig vorzustellen.

Von der Idee bis zur Fertigstellung vergingen mehrere Monate. Ein Kernteam, bestehend aus Mitarbeitern der Grafik und der CEO-Assistenz, sammelte Ideen und entwickelte ein Video-Konzept, das die Themenschwerpunkte der einzelnen Portale vorstellte. Denn geplant und gedreht wurde neben der regulären Arbeit. Nach der Produktion wurde es zuerst intern allen Mitarbeitern vorgeführt, bevor Ende August 2018 fünf Teaser an fünf Tagen die große Premiere des Videos ankündigten. Darin schilderten drei Mitarbeiter ihre Erinnerungen an die Dreharbeiten.

„Wichtig war uns, bei den Teasern Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Abteilungen zu nehmen, die stark involviert waren. Unsere Office Manager, die Grafik, die Videoabteilung und auch unsere CEO-Assistenz haben einen tollen Job gemacht und viel Zeit, Energie und Engagement in die Produktion gesteckt. Aber auch den 116 Schauspielern, Statisten und anderen Helfern, die ja ausschließlich aus UNIQ-Mitarbeitern bestanden haben, sind wir sehr dankbar: Es macht uns unheimlich stolz, dass unsere Mitarbeiter sich mit UNIQ identifizieren und Teil des Videos sein wollten!“, so die Firmengründer weiter.

Die große Premiere fand am 2. September statt. Schon wenige Tage später hatte das Video 16.000 Menschen erreicht, es wurde 85 Mal geteilt und 210 Mal (nur auf dem UNIQ-Beitrag) geliked. Die Teaser-Videos wurden jeweils bis zu 5.700 Mal angesehen. Auch die ersten Initiativbewerbungen sind schon eingegangen. Aber damit soll noch nicht Schluss sein – weitere Videos, die Mitarbeiter bei der Arbeit zeigen, sollen folgen. Darin geben diese einen Einblick in ihre Berufe und beweisen: Wer im Video zu sehen ist, arbeitet auch bei UNIQ. To be continued!

Hier geht’s zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=wdvic7zEX28

 

 

Über UNIQ GmbH

Daniel Krahn und Daniel Marx gründeten im Sommer 2012 Urlaubsguru.de und sind heute Geschäftsführer der UNIQ GmbH, die neben Urlaubsguru- und Holidayguru-Seiten in vielen Ländern zudem auch die Portale FashionFee, Prinz Sportlich, Captain Kreuzfahrt und Mein Haustier betreibt. Mittlerweile arbeiten knapp 200 Mitarbeiter an zwei Standorten für das junge Unternehmen, das noch heute ohne Fremdkapital auskommt und sich weiterhin auf Wachstumskurs befindet.

 

 

 

Holzwickede, 06.09.2018

 

Ergänzende Fotos finden sich auf unserer Presse-Seite. Diese Pressemitteilung und Fotos können honorarfrei genutzt werden. Hochauflösende Bilder (Print) können per E-Mail angefordert werden. Diese Presse-Info ist hier als pdf zu finden. Das PR-Team freut sich über eine Mail mit Belegexemplaren an presse@un-iq.de und beantwortet Rückfragen jederzeit gern unter Tel. 02301 94580-771. 


Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar