13.000 Bewerbungen für das „Praktikum deines Lebens“

Von | · | Presse | Keine Kommentare zu 13.000 Bewerbungen für das „Praktikum deines Lebens“

Aus Brasilien in den Ruhrpott: Einmal um die halbe Welt für das Casting zum „Praktikum deines Lebens“

 

13.000 Bewerbungen für einen Job – Urlaubsguru verschickt 100 Boardingpässe an die besten Bewerber/innen* – die kostenlose Weltreise kann starten!

 

Holzwickede. Kostenlos die Welt bereisen und dafür auch noch Geld verdienen: Auf dieses Stellenangebot meldeten sich nahezu 13.000 Bewerber/innen* bei Urlaubsguru. Die weiteste Anreise dürfte eine Kandidatin haben, die sich zu dem Zeitpunkt des Castings in Brasilien befinden wird: „Kein Weg ist mir zu weit für die Chance auf das Praktikum deines Lebens“, sagte sie, als sie die Einladung zum Casting erhielt.

Unter den eingegangenen 13.000 Bewerbungen sind alle Altersklassen zwischen 18 und 66 Jahren vertreten, die Bewerber kommen aus ganz Deutschland – ob Unna, Dortmund, Bochum, Köln, Leipzig, Berlin, Stuttgart, Titzingen, Trostberg, München, Kiel oder auch Bremen. Selbst aus Portugal sind Bewerbungen ins Haus geflattert.

Zurzeit gleicht die Urlaubsguru-Personalabteilung noch einem Sammelsurium an detailverliebten Bewerbungen: diverse Koffer, kunstvolle Flaschenposten, prall gefüllte Holzkisten, Notizbücher, bunt verzierte Weltkugeln sowie kreative Videos und eigene Songs sind während der Bewerbungsphase in der Firmenzentrale am Dortmunder Flughafen eingegangen, sogar Torten und Kekse waren dabei. An die 100 besten Bewerber verschickt Urlaubsguru aktuell Boardingpässe für das große Casting am 2. und 3. März in der „Neue Schmiede“ in Unna (Ruhrgebiet), der Gründungsstadt von Urlaubsguru.

Während des Castings haben die Bewerber jeweils zehn Minuten Zeit, um die Jury von sich zu überzeugen. Anhand eines Bewertungsbogens mit einem fairen Punktesystem ermittelt sie die zehn besten Kandidaten für den Recall. Jedes Jurymitglied verfügt zudem über eine Wildcard und kann damit seinen Lieblingskandidaten direkt in die nächste Runde schicken. Der Recall findet Anfang April in den Urlaubsguru-Büroräumlichkeiten am Dortmunder Flughafen statt. Drei Kandidaten kommen in die letzte Runde – der Finalist aus den Top 3 wird anschließend von der Community bestimmt, bevor es ab Mai dann heißt: „Koffer packen und auf in die Welt!“.

Der Gewinner des Praktikums deines Lebens wird bis zu sechs Monate lang viele der schönsten Hotspots der Welt entdecken. Während der Reise wird der Praktikant in unterschiedlichsten Hotels übernachten und live aus den unterschiedlichsten Ländern die Eindrücke und Erfahrungen direkt mit der Community teilen. Das Praktikum wird mit einem Monatsgehalt von 1.800 € brutto vergütet und 2,5 Urlaubstage pro Monat stehen zur freien Verfügung – um Urlaub vom Urlaub machen zu können. Die Reisekosten werden von Urlaubsguru getragen.

Vom 18. November 2018 bis 15. Januar 2019 konnte sich jeder, der Lust auf diesen ungewöhnlichen Job hat, bei Urlaubsguru bewerben. Einzige Voraussetzungen waren: Volljährigkeit, gute Deutschkenntnisse und natürlich keine Flugangst.

Weitere Infos gibt’s hier: https://www.urlaubsguru.de/praktikum-deines-lebens/

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

 

 

Über Urlaubsguru

Daniel Krahn und Daniel Marx gründeten im Sommer 2012 Urlaubsguru, das heute mit mehr als 7 Millionen Facebook-Fans und monatlich über 11 Millionen Besuchern zu den erfolgreichsten Reise-Websites gehört. Krahn und Marx sind heute Geschäftsführer der UNIQ GmbH, die neben Urlaubsguru und Holidayguru in vielen europäischen Ländern zudem auch die Marken FashionFee, Prinz Sportlich, Captain Kreuzfahrt und Mein Haustier betreibt. Mittlerweile arbeiten über 200 Mitarbeiter an vier Standorten (Holzwickede, Unna, Münster, Wien) für das junge Unternehmen, das noch heute ohne Fremdkapital auskommt und sich weiterhin auf Wachstumskurs befindet.

 

Holzwickede, 06.02.2019

 

Bewerbung Pdl

Bewerbungsunterlagen mal anders: Bunte Koffer, kunstvolle Flaschenposten, prall gefüllte Holzkisten, Notizbücher, bunt verzierte Weltkugeln oder auch Torten und Kekse flatterten für das „Praktikum deines Lebens“ ins Haus. Foto: Urlaubsguru

 

 

Ergänzende Fotos finden sich auf unserer Presse-Seite. Diese Pressemitteilung und Fotos können honorarfrei genutzt werden. Hochauflösende Bilder (Print) können per E-Mail angefordert werden. Diese Presse-Info ist hier als pdf zu finden. Das PR-Team freut sich über eine Mail mit Belegexemplaren an presse@un-iq.de und beantwortet Rückfragen jederzeit gern unter Tel. 02301 94580-771. 


Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar