Daniel Marx bei der Charity-Radtour Velo X!

Von | · · | Presse | Keine Kommentare zu Daniel Marx bei der Charity-Radtour Velo X!

Auf´s Rad für den guten Zweck – 3 Tage lang Charity Radeln mit Daniel Marx

Velo X: Beim Charity Radeln steigen Promis auf den Drahtesel – Daniel Marx fährt mehr als 300 Kilometer für den guten Zweck

 

Holzwickede. Wenn Radprofi Rick Zabel und Athletik-Coach Arne Greskowiak eine Charity-Radtour veranstalten, kommen sie alle, ob Ex-Bayer-Trainer Heiko Herrlich, Simon Terodde vom 1. FC Köln, die Olympiasieger Julius Brink (Beachvolleyball) und Britta Heidemann (Fechten) sowie der ehemalige Top-Sprinter Erik Zabel. Auch Daniel Marx, Mitbegründer von Urlaubsguru, und selbst begeisterter Hobby-Athlet, ließ es sich nicht nehmen, für einen guten Zweck auf‘s Rad zu steigen.

Zabel und Greskowiak leben und lieben den Sport – und haben daher die „VELO-X“ ins Leben gerufen: Eine Charity-Radtour vom 21. bis 23. Mai 2019 über drei Etappen von Bielefeld nach Köln, die Menschen aus unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen zusammenbringt. Mit jedem Cent, den die Mitfahrer und die beiden Initiatoren von VELO-X einsammeln, wird zusammen mit der Toni-Kroos-Stiftung schwerkranken Kindern und ihren Familien geholfen.

Wie kommt es, dass Daniel Marx mitgefahren ist? „Rick Zabel, einer die Initiatoren, kommt wie ich aus Unna. Wir haben uns letztes Jahr kennengelernt und sind gemeinsam bereits verschiedene Touren gemeinsam gefahren“, erzählt Daniel Marx. Als Zabel ihn vor einigen Monaten fragte, ob er auch radeln wolle, musste er nicht lange überlegen: „Rad fahren und dann noch für den guten Zweck – besser geht’s nicht! Natürlich mache ich mit!“, erklärt Marx.

Auch persönlich konnte er eine Menge mitnehmen: „Natürlich geht es bei der Tour darum, möchten möglichst viele Spenden zu sammeln. Doch gleichzeitig hatte ich in dieser Zeit Gelegenheit, mich mit anderen Sportlern auszutauschen, einen Blick hinter die Kulissen der Sportwelt zu werfen und mit ihnen im Team etwas für einen guten Zweck zu leisten“, führt Marx weiter aus.

Derzeit steht die endgültige Spendensumme noch nicht fest, Ziel ist es, bis zum 14. Juli (mindestens) 15.000 Euro zu sammeln.

 

 

Über UNIQ GmbH

Daniel Krahn und Daniel Marx gründeten im Sommer 2012 Urlaubsguru und sind heute Geschäftsführer der UNIQ GmbH, die neben Urlaubsguru und Holidayguru in vielen Ländern zudem auch die Marken FashionFee, Prinz Sportlich, Captain Kreuzfahrt und Mein Haustier betreibt. Mittlerweile arbeiten mehr als 200 Mitarbeiter an fünf Standorten (Holzwickede, Unna, Münster, Wien, Utrecht) für das junge Unternehmen, das noch heute ohne Fremdkapital auskommt und sich weiterhin auf Wachstumskurs befindet.

 

 

Daniel Marx ließ es sich nicht nehmen, drei Tage lang für den guten Zweck zu radeln.

 

Das Team der Charity-Radtour

 

Fotohinweis: Basti Sevatos 

 

Ergänzende Fotos finden sich auf unserer Presse-Seite. Diese Pressemitteilung und Fotos können honorarfrei genutzt werden. Hochauflösende Bilder (Print) können per E-Mail angefordert werden. Die Presse-Info ist hier als PDF zu finden. Das PR-Team freut sich über eine Mail mit Belegexemplaren an presse@un-iq.de und beantwortet Rückfragen jederzeit gern unter Tel. 02301 94580-771.


Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar