In Szene gesetzt: Selfie-Tipps für farbenfrohe Frühlings-Outfits

Von | · · | Presse | Keine Kommentare zu In Szene gesetzt: Selfie-Tipps für farbenfrohe Frühlings-Outfits

In Szene gesetzt: Selfie-Tipps für farbenfrohe Frühlings-Outfits

 

FashionFee weiß, was für das perfekte Selbstporträt zu beachten ist

 

Holzwickede. Tschüss Winterblues, hallo Frühling! Wenn die Bäume wieder grün werden und die ersten Blumen sprießen, steigt die Laune und auch die Garderobe wird farblich wieder fröhlicher. Die ersten Sonnenstrahlen sind ideal, um sich und seine Frühlings-Outfits gekonnt in Szene zu setzen. Doch wie schießt man das perfekte Selfie? Die Mode-Website FashionFee hat hilfreiche Tipps zusammengestellt.

 

Tipp 1: Auf die Beleuchtung achten

Für ein perfektes Selfie spielt das richtige Licht eine große Rolle. Ein schöner Lichteinfall sorgt für einen strahlenden Teint und schärfere Konturen. Am schmeichelhaftesten ist natürliches Tageslicht. Das Licht sollte entweder von vorne oder von hinten kommen, um einen Schatten im Gesicht zu vermeiden. Optimale Selfie-Beleuchtung gibt es bei einem 45-Grad-Winkel zum Lichteinfall!

 

Tipp 2: Die richtige Perspektive wählen

Nicht jede Perspektive ist vorteilhaft. Fotos, die von unten aufgenommen werden, lassen einen automatisch fülliger aussehen und sorgen für ein Doppelkinn. Daher sollte das Handy immer ein wenig schräg nach oben gehalten werden. Zudem ist der richtige Abstand zwischen Gesicht und Kamera wichtig. Zu nahe Aufnahmen verzerren die Proportionen. Die Zauberformel für das perfekte Selfie lautet: Zwei Drittel Gesicht, ein Drittel Hintergrund!

 

Tipp 3: Ein natürlicher Gesichtsausdruck zählt

Jedes gute Selfie steht oder fällt mit dem Gesichtsausdruck. Duck-Faces und Kussmünder sind schon lange nicht mehr angesagt. Der Trend geht – zum Glück – wieder hin zur Natürlichkeit. Das heißt: Ein authentisches, strahlendes Lächeln zählt! Und auch das Make-up sollte zum natürlichen Look passen. Dafür die Augen nicht zu dunkel oder auffällig schminken. Bei lästigen Augenringen hilft ein Concealer.

 

Tipp 4: Den passenden Hintergrund wählen

Bei einem Selfie steht natürlich die Person im Vordergrund, doch auch auf die Umgebung sollte geachtet werden. Gerade im Frühling gibt es unzählige Instagram-taugliche Plätze: Auf einer Parkbank mit grünen Bäumen im Rücken, auf einer Blumenwiese oder einfach auf einem sonnigen Platz mit malerischen Häusern im Hintergrund. Bei belebten Orten ist nur darauf zu achten, dass der Hintergrund schnell unruhig wird, wenn zum Beispiel zu viele andere Personen zu sehen sind.

 

Tipp 5: Das Outfit als Eye-Catcher einsetzen

Nach all den Tipps für das perfekte Selfie bleibt nur noch die Frage nach dem perfekten Frühlings-Outfit offen, denn die dicken Wintermäntel können nun endlich wieder in den Schrank. FashionFee hat zwei Outfit-Inspirationen:

Eine weiße Basic-Bluse mit einem gemusterten Rock und weißen Sneakers strahlt schon von Weitem das locker-leichte Gefühl des Frühlings aus. Die Farbe Weiß grenzt sich zudem in Parks vom frischen Grün der Bäume ab und sorgt für kontrastreiche Fotos.

Für einen Shopping-Bummel oder als Business-Look eignet sich eine gestreifte Bluse mit einem weiß- oder beige-farbigen Mantel. Kombiniert mit einer Destroyed-Jeans, weißen Sneakers, einer Statement-Sonnenbrille und einer kleinen Umhängetasche ist das Outfit ein Hingucker im Alltag.

 

Egal, ob das ganze Outfit oder nur die sichtbaren Accessoires mit aufs Selfie kommen: Zarte, frühlingshafte Farben schmeicheln dem noch winterlich-blassem Teint. Weitere Tipps für das perfekte Frühlings-Selfie gibt’s hier: https://www.fashionfee.de/magazin/das-perfekte-selfie/

 

Bei Verwendung der Grafik bitte auf folgende Bildquelle verweisen: UNIQ GmbH/FashionFee

FashionFee_SelfieTipps

Über FashionFee
FashionFee ist mit einer Pinterest-Reichweite von 3,8 Millionen und 270.000 Facebook Fans eine erfolgreiche Mode-Website in Deutschland. Ihre Leserinnen und Leser werden täglich mit den besten Angeboten aus der Fashion­, Beauty­ und Lifestyle­Welt versorgt. FashionFee gehört zum Portfolio der UNIQ GmbH mit Sitz am Dortmunder Flughafen in Holzwickede. Das bekannteste Portal der Unternehmensgruppe ist Urlaubsguru, das als Holidayguru auch in vielen weiteren Ländern erfolgreich ist.

Holzwickede, 22.02.2019

 

Ergänzende Fotos finden sich auf unserer Presse-Seite. Diese Pressemitteilung und Fotos können honorarfrei genutzt werden. Hochauflösende Bilder (Print) können per E-Mail angefordert werden. Die Presse-Info ist hier als PDF zu finden. Das PR-Team freut sich über eine Mail mit Belegexemplaren an presse@un-iq.de und beantwortet Rückfragen jederzeit gern unter Tel. 02301 94580511.


Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar