Zucchini-Nudeln mit magerem Rindfleisch

Von | · | Presse | Keine Kommentare zu Zucchini-Nudeln mit magerem Rindfleisch

Zucchini-Nudeln mit magerem Rindfleisch: Leckere Zoodles mit bester Bolognese genießen! Es müssen nicht immer herkömmliche Nudeln sein: Mit diesem Rezept gibt es Pasta auf eine ganz neue, erfrischende Art! Dazu Rinder-Bolognese.

 

Holzwickede. Nudeln können langweilig sein – oder total neu und unkonventionell. Zoodles haben es in sich. Zoodles. Nie gehört? Hinter diesem Wort verbergen sich in dünne Streifen geschnittene Zucchini; eine Wortneuschöpfung aus Zucchini und Noodles. Zoodles. Der kalorienarme Pasta-Ersatz erfreut sich beim Team von Prinz-Sportlich.de großer Beliebtheit. “Für alle, die in ihrer Mahlzeit die Kalorien reduzieren möchten oder weniger Kohlenhydrate zu sich nehmen wollen, bieten Zoodles eine perfekte Alternative für Nudeln”, sagt Till Schiffer. 100 g Zucchini haben 19 Kalorien, normale Spaghetti dagegen rund 350.

 

Zutaten für Zoodles mit Rinder-Bolognese (3-4 Personen)

5 mittlere Zucchini / 1 Zwiebel / 1 Knoblauchzehe / 250 g passierte Tomaten / 40 g Tomatenmark / 2 EL Olivenöl / Rinderhack / Gewürze wie Salz und Pfeffer / frische Kräuter / optional: Paprika, Champignons, Karotten

 

Zubereitung

Mit einem Spiralschneider bringt man die Zucchini in Nudelform. Auch ein einfacher Sparschäler funktioniert ähnlich. Man schält die Zucchini bis zum Kern im Inneren in feine Streifen. Das Innere ist nicht geeignet. Die Zoodles passen zu jeder Art von Soße. Da Sportler einen besonderen Fokus auf den Eiweißgehalt der Mahlzeiten legen, eignet sich hierfür besonders gut eine Bolognesesoße aus magerem Rinderhackfleisch. Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und glasig anbraten. Hackfleisch hinzufügen und so lange braten, bis es braun ist. Größere Stücke mit einem Pfannenwender oder Holzlöffel zerkleinern. Kleine Gemüsewürfel aus Paprika, Karotten oder Champignons geben der Sauce zusätzlichen Pfiff. Mit passierten Tomaten und dem Tomatenmark ablöschen. Nach Belieben würzen und abschmecken und im Anschluss noch etwas ziehen lassen.

 

Mit etwas Salz die Zoodles etwa 1 Minute lang kochen lassen und mit der Sauce servieren.

 

Nährwerte

  1. 385 Kalorien / ca. 8 g Kohlenhydrate / ca. 30 g Eiweiß / ca. 20 g Fett

 

Über Prinz-Sportlich.de

Mit rund 200.000 Besuchern der Webseite im Monat und über 110.000 Facebook-Fans ist Prinz-Sportlich.de der größte und reichweitenstärkste Sport- und Fitnessblog in Deutschland, der seine Leser täglich mit den besten Schnäppchen aus der Welt des sportlichen Lifestyles versorgt. Die Seite ist eines von fünf Projekten der UNIQ GmbH mit Sitz am Dortmunder Flughafen in Holzwickede. Bekanntestes Projekt ist Urlaubsguru.de, das als Holidayguru auch in zwölf Ländern auf der ganzen Welt erfolgreich ist.

Fotos

2014-04-10_Urlaubsguru_045

Till Schiffer – Fotograf: Oliver Nauditt

 

rezept-der-woche-zoodles

Gesunde Chicken Nuggets – Foto: Wollertz / Shutterstock

 

WICHTIGER HINWEIS für Shutterstock-Bilder: Verwendung für digitale Medien ist mit Quellenangabe honorarfrei nur in Verbindung mit Nutzung der Pressemitteilung möglich. Für Zeitungen, Zeitschriften und andere Druckmedien stellen wir das Bild gern honorarfrei zur Nutzung mit der Pressemitteilung zur Verfügung. Bitte senden Sie eine E-Mail an presse@urlaubsguru.de unter Angabe Ihres Namens, des Mediums und der Druckauflage.

 

Die Pressemitteilung von Prinz-Sportlich.de kann honorarfrei genutzt werden. Sie ist auch hier zu finden. Das PR-Team freut sich über eine Mail mit Belegexemplaren an presse@urlaubsguru.de!

 

Grafiken zum Rezept der Woche

rezept_der_woche_klein-300x233

rezept_der_woche_WEB-300x234

rezept_der_woche_background-300x233


Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar