Über uns

Die Reise beginnt


Kein Startkapital, kein Businessplan – nur eine zündende Idee und ein gemeinsamer Traum! So startet Urlaubsguru. Im Sommer 2012 sitzen die beiden Freunde Daniel Marx und Daniel Krahn zusammen auf einem Balkon im beschaulichen Unna und philosophieren über Urlaub und die weite Welt. Denn beide lieben es, zu verreisen – für möglichst wenig Geld. Immer wieder schaffen sie es, günstige Reise-Angebote aufzutreiben und traumhafte Urlaube zu verbringen. Das möchten sie auch anderen Menschen ermöglichen und beschließen, sich der Mission zu widmen, günstige Reise-Angebote im Internet zu suchen und diese mit anderen, vom Fernweh geplagten Menschen, zu teilen. Die Idee für Urlaubsguru ist geboren und die Erfolgsstory nimmt ihren Lauf.

 

Die Unternehmensentwicklung im Detail

 

2012 bis 2016
Ohne Moos nix los? Falsch! Daniel Krahn und Daniel Marx gründen 2012 ohne Fremdkapital die Krahn & Marx GbR und damit den Reiseblog „der-urlaubsguru.de“. Ihre Idee bewerben sie über Facebook. Mit 3.333 Facebook-Fans beenden sie das erste Jahr. 2013 läuft es bereits so gut, dass die beiden Jungunternehmer ihre sicheren Jobs an den Nagel hängen und zu Vollzeitgurus werden. Sie stellen die ersten Mitarbeiter ein und mieten Büroräume an. Die Marken Schnäppchenfee (später FashionFee), Captain Kreuzfahrt und Mein Haustier gehen an den Start. Mittlerweile folgen 1 Million Reisebegeisterte Urlaubsguru bei Facebook. Auch in Österreich heißt es ab sofort: Urlaubusguru.at schickt euch für wenig Geld rund um die Welt. Mit frischer Unterstützung werden 2014 weitere internationale Urlaubsguru-Ableger eröffnet: Niederlande, Großbritannien, Irland, Spanien, Italien, Frankreich, … alle sollen von günstigen Reise-Angeboten profitieren. Darüber hinaus wird die Marke Prinz Sportlich gegründet. Der nächste große Schritt folgt und aus der Krahn & Marx GbR wird die UNIQ GmbH. Die ersten beiden Buchstaben UN zeigen, dass die Heimat UNna nach wie vor eine entscheidende Rolle spielt. Mit dem Urlaubsguru-Reisemagazin werden User ab sofort online mit allen Informationen und Tipps zu Reisedestinationen und -regionen versorgt. Die Idee der beiden Daniels wird mit der Auszeichnung „TV Newcomer des Jahres“ geehrt. 2015 wird ein Feel Good Manager eingestellt, der sich um das Wohl der inzwischen über 100 Mitarbeiter kümmert. Für das „Praktikum deines Lebens“ sucht Urlaubsguru einen Kandidaten, der für das Online-Reiseportal günstige Reise-Angebote auf Herz und Nieren prüft. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles besucht UNIQ und lernt bei einer Runde Tischtennis mit den beiden Urlaubsguru-Gründern das Unternehmen besser kennen.

 

Auszeichnungen:

03/2015: Gründerpreis im Kreis Unna 14/15 (Startercenter NRW)
09/2015: Dortmunder Personalmanagement Prädikat „New Deals“
11/2015: Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Unna (Pluspunkt Familie)
12/2015: Beste und beliebteste Reise-Webseite 2015 (Website des Jahres)
11/2016: Gründerpreis NRW (Wirtschaftsministerium NRW)
06/2016: Deutscher Preis für Onlinekommunikation: Kampagne des Jahres KMU
06/2016: Top 100 Award beim Summit des Mittelstands: Top Innovator 2016

 

 

 

2017 bis 2019:
Im Jahr 2017 findet ein Betriebsausflug der Extraklasse statt: 160 Mitarbeiter feiern eine Woche lang den Erfolg des Unternehmens auf Firmenkosten in Las Vegas. Zurück in Unna geht es mit der Eröffnung eines Urlaubsguru-Stores in der Heimatstadt der Gründer weiter. Hier lässt moderne Technik die Reisebuchung zum Erlebnis werden. Der nächste hohe Besuch kündigt sich an, der neue NRW-Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart besucht UNIQ. Für Prinz Sportlich geht es 2018 weiter bergauf: Das Team um Till Schiffer macht sich mit der Prinz Sportlich GmbH & Co. KG selbstständig. Auch bei Urlaubsguru gibt es Neuigkeiten: Die Rubrik deutschlandLiebe setzt ein klares Bekenntnis zur Heimat und dem Reisen im eigenen Land. Die erfolgreiche SEO-Kampagne zur Einführung der Rubrik wird kurze Zeit später mit dem SEMY Award ausgezeichnet. Ein weiterer Urlaubsguru-Store wird Ende 2018 in Münster eröffnet.

 

Auszeichnungen:
10/2017: Winner Corporate Identity (German Design Award)
11/2017: Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Unna (Pluspunkt Familie)
09/2018: Dortmunder Personalmanagement Prädikat „New Deals“ 2018
11/2018: Deutscher Tourismuspreis – Publikumspreis für deutschlandLiebe
11/2018: HR Excellence Awards
04/2019: SEMY Awards – Beste SEO/Content Marketing Kampagne
09/2019: fvw Touristik Champions (Kategorie Marketingkonzept)

 

 

Nach sieben Jahren am Markt ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen, denn UNIQ ist den Start-up-Schuhen entwachsen. Sich als Unternehmen dauerhaft in der E-Commerce-Branche zu etablieren, ist eine Herausforderung. Der Markt ist ständig in Bewegung, erfordert Agilität und Flexibilität, damit auf Entwicklungen angemessen reagiert werden kann. Um weiterhin erfolgreich zu sein, analysiert das Unternehmen alle Unternehmensbereiche und trennt sich Ende des Jahres von den Marken Mein Haustier, FashionFee und Captain Kreuzfahrt. Auch einige der internationalen Märkte werden geschlossen. Etablieren konnten sich die Urlaubsguru-Ableger in Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Spanien. Direkt aus dem Heimatland zu agieren, hat sich mit der österreichischen Urlaubsguru-Marke in den vergangenen Jahren bereits als erfolgreich erwiesen, daher werden Standorte in Utrecht und auf Mallorca eröffnet.

Eins steht fest: Die Reise ist noch lange nicht vorbei. Man kann gespannt sein, wie es weitergeht!

Du willst mehr erfahren? Melde dich gern bei uns!